Veranstaltungen: Verwaltungsgemeinschaft Schillingsfürst

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Hauptbereich

Veranstaltungen

Veranstaltungen

Zeitraum

Kategorie

Wanderung auf der Frankenhöhe in Verbindung mit Ludwig Doerfler

06.08.2020
Ludwig-Doerfler-Museum
Ludwig-Doerfler-Museum
Malerische Wanderausflüge geraten zu Exkursionen. In kaum einer anderen Landschaft wie die Frankenhöhe lässt sich Natur und künstlerische Einsicht von Ludwig-Doerfler-Bildern auf so unmittelbare Weise sehen und entdecken. Die Wanderung wird rund um Schillingsfürst in unterschiedlichen Wegen geführt. Anschließend wird im Museum mit einer kulinarischen Brotzeit für Leib und Seele, Getränken, nach Geschmack von Ludwig-Doerfler, eingekehrt. Die Gesamtkosten betragen 4,00 €                            

Ausstellung „ Künstlerische Entwicklung im gemeinsamen Prozess mit der Heimatstadt“ mit Walter ...

22.08.2020 bis 18.10.2020
Ludwig-Doerfler-Museum
Ludwig-Doerfler-Museum
Samstag,  22.August 2020 , 17.00 Uhr- Verniassage„ Künstlerische Entwicklung im gemeinsamen Prozess mit der Heimatstadt“ mit  Walter Seidel Anlässlich des Heimattages zur Stadterhebung von Schillingsfürst zeigt die Retrospektive seines Werkes im Schlossmodell und Gemälden 60 Jahre seines Schaffens. Es werden Kreativität und Perfektion in sehr persönlicher Stilgeschichte zu sehen sein.“ 1957 in meinem 7. Lebensjahr hatte ich die erste tiefgehende Begegnung mit Schloss und Innenausstattung. Es war mein Schlüsselerlebnis. Gleich musste ich, zuhause angekommen, ein Schloss aus Holzbauklötzen bauen“ (Walter Seidel).
Das geäußerte Glück und sein Interesse an Kunst in der Kindheit wurden von den Eltern anerkannt und gefördert. Mit 22 Jahren absolvierte er als Designer des Staatlichen Technikums für Textilindustrie in Reutlingen und arbeitete ausschließlich vor allem als Musterzeichner von Teppich. Er perfektionierte und schulte seine Malertalent im „ Selbststudium“ und „ Dialog “an Werken Niederländische Meister des 16. Jahrhunderts.  Im Alter von 24 Jahren wird der Kunstmarkt auf ihn aufmerksam und er wird von Sammlern bevorzugt beachtet. Infolge arbeitet er beruflich als freischaffender Künstler.
Die idyllische Landschaft und die romantischen Inhalte, die von seiner ästhetischen Idee aufgezeichnet wurden, zeigen seine Heimat Dombühl-Schillingsfürst und sein Lebensumfeld als ideale Schönheit.
Unter seinem Pinsel verdichten sich der Renaissancestil, die Kulisse und  Atmosphäre der Franken-Region des 21. Jahrhunderts zu einem Bild. Diese ästhetischen Elemente machen sein Werk zu einen Fest für das Publikum.  

Wanderung auf der Frankenhöhe in Verbindung mit Ludwig Doerfler

03.09.2020
14:00 Uhr
Luedwig-Doerfler-Museum
Ludwig-Doerfler-Museum
Malerische Wanderausflüge geraten zu Exkursionen. In kaum einer anderen Landschaft wie die Frankenhöhe lässt sich Natur und künstlerische Einsicht von Ludwig-Doerfler-Bildern auf so unmittelbare Weise sehen und entdecken. Die Wanderung wird rund um Schillingsfürst in unterschiedlichen Wegen geführt. Anschließend wird im Museum mit einer kulinarischen Brotzeit für Leib und Seele, Getränken, nach Geschmack von Ludwig-Doerfler, eingekehrt. Die Gesamtkosten betragen 4,00 €                            

Krichweihschlachtschlüssel

09.09.2020
17:00 Uhr
TSV 1862 Schillingsfürst

Tag des offenen Denkmals in Deutschland

13.09.2020
12:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Ludwig-Doerfler-Museum
Ludwig-Doerfler-Museum
Der Tag des offenen Denkmals (Deutschland), Europäischer Tag des Denkmals (Schweiz) oder Tag des Denkmals (Österreich) ist eine jährlich im Herbst wiederkehrende Tagesveranstaltung mit dem Ziel, die Öffentlichkeit für die Bedeutung des kulturellen Erbes zu sensibilisieren und Interesse für die Belange der Denkmalpflege zu wecken. Er ist der nationale Beitrag zu den europaweiten European Heritage Days. In Deutschland findet der Tag des offenen Denkmals seit 1993 jährlich am zweiten Sonntag des Septembers statt. In Deutschland wird der Tag durch die Deutsche Stiftung Denkmalschutz koordiniert, jedoch lokal in den einzelnen Bundesländern organisiert. Eintritt frei

Literarischer Abend

19.09.2020
19:00 Uhr
Kulturförderverein Schloss Schillingsfürst
Konzertsaal Schloss Schillingsfürst
Mit Prof. Karl-Josef Kuschel, Juror beim Friedenspreis des Dt. Buchhandels.Thema "Heimat und Weltoffenheit"

Wanderung auf der Frankenhöhe in Verbindung mit Ludwig Doerfler

01.10.2020
14:00 Uhr
Ludwig-Doerfler-Museum
Ludwig-Doerfler-Museum
Malerische Wanderausflüge geraten zu Exkursionen. In kaum einer anderen Landschaft wie die Frankenhöhe lässt sich Natur und künstlerische Einsicht von Ludwig-Doerfler-Bildern auf so unmittelbare Weise sehen und entdecken. Die Wanderung wird rund um Schillingsfürst in unterschiedlichen Wegen geführt. Anschließend wird im Museum mit einer kulinarischen Brotzeit für Leib und Seele, Getränken, nach Geschmack von Ludwig-Doerfler, eingekehrt. Die Gesamtkosten betragen 4,00 €                            

Kirchweih

08.10.2020 bis 12.10.2020
Gemeinde Dombühl
Rund um den Marktplatz
Schleppjagd

Schleppjagd

11.10.2020
Frankenmeute e.V.
Schloss Schillingsfürst und Umgebung
Die Schleppjagd mit dem Schleppjagdverein Frankenmeute in Schillingsfürst blickt auf eine lange Tradition zurück. Bereits zum 26igsten mal werden wieder Reiter und Hunde auf die Jagd durch das wunderschöne hügelige Umland um Schillingsfürst starten. Ein traumhafter Anblick, all der Pferde und Reiter vor dieser prächtigen Kulisse lässt das Herz von Zuschauern höher schlagen und berührt auch jeden Reiter, der sich als Teil dieses schönen Bildes wieder findet. Weitere Veranstaltungen finden Sie hier:

Wanderung auf der Frankenhöhe in Verbindung mit Ludwig Doerfler - Abschlusswanderung

17.10.2020
14:00 Uhr
Ludiwg-Doerfler-Museum
Ludwig-Doerfler-Museum
Malerische Wanderausflüge geraten zu Exkursionen. In kaum einer anderen Landschaft wie die Frankenhöhe lässt sich Natur und künstlerische Einsicht von Ludwig-Doerfler-Bildern auf so unmittelbare Weise sehen und entdecken. Die Wanderung wird rund um Schillingsfürst in unterschiedlichen Wegen geführt. Anschließend wird im Museum mit einer kulinarischen Brotzeit für Leib und Seele, Getränken, nach Geschmack von Ludwig-Doerfler, eingekehrt. Die Gesamtkosten betragen 4,00 €                            
Wetter

Wetter

03. Juli 2020
20 °C
Überwiegend bewölkt
Sonnenaufgang: 05:18 Uhr
Sonnenuntergang: 21:27 Uhr
Luftfeuchtigkeit: 46%
Niederschlag: 0 mm
Bewölkung: Fast bedeckt
Windrichtung: W
Wind: Schwache Brise

Morgen

04. Juli 2020
20 °C
Bewölkt

Übermorgen

05. Juli 2020
20 °C
Leichter Regen